Das ist los im Ruhrgebiet

Im Ruhrgebiet ist ständig etwas los im Bildungsbereich. Informier dich über Messen, Ferienangebote und Workshops – es sicher auch etwas für dich dabei.

Home News Aktuelle News Der Countdown läuft: Ruhr Game...

Der Countdown läuft: Ruhr Games 2017

Der Countdown läuft: Am 15. Juni starten die zweiten Ruhr Games. In Dortmund, Hagen und Hamm ist die Vorfreude auf das vierttägige Sport- und Musikfestival riesig. Die Veranstalter erwarten mehr als 5.000 Wettkämpfer und Musiker. Eröffnet werden die Ruhr Games mit einem Konzert in Dortmund, bei dem unter anderem die Sportfreunde Stiller und Clueso angekündigt sind. Alle Veranstaltungen und Konzerte sind kostenfrei.

Dortmund, Hamm und Hagen gehen für die Ruhr Games an den Start
In Unna laufen bereits die Schulduelle


Die Ruhr Games 2017 finden vom 15.-18. Juni mit unterschiedlichen Event-Schwerpunkten in drei Städten statt. Während sich der Hagener Ischeland-Sportpark vier Tage lang in ein Sport- und Talentzentrum verwandelt, in dem Dutzende sportliche Wettkämpfe stattfinden werden, tauschen sich Hunderte europäische Jugendliche in einem Jugendcamp im Hammer Jahnstadion aus. Das Dortmunder Stadion Rote Erde wiederum wird als Festival-Standort Austragungsort des Konzert- und Actionsport-Programms sein.

Schon jetzt können hingegen junge Talente aus drei Städten im Kreis Unna den Flair der Ruhr Games erleben. An drei Schulen treten Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8, 9 und 10 in Wissens-Duellen gegeneinander an.  Alle Teilnehmer dürfen sich am 24. Mai im Schulzentrum Nord in Unna auf ein  Konzert des Youtube-Stars Kayef  freuen.

Weitere Infos zu den Ruhr Games und den Teilnahmebedingungen gibt es hier: http://www.ruhrgames.de/de/home/

Made with im Ruhrgebiet by Wert Eins