Erfolgsgeschichten

Die TalentMetropole Ruhr fördert jedes Jahr zahlreiche junge Menschen aus dem gesamten Ruhrgebiet. Wir machen junge Talente und Vorbilder sichtbar, die in unseren innovativen Angeboten den nächsten Bildungsschritt gegangen sind.
 

Alae Eddine

Das RuhrTalent Alae Eddine geht auf die Gesamtschule Holsterhausen in Essen. Bei seinen Mitschülern gilt er als empathisch und als Mensch, der gut zuhören kann.

Angelina

Angelina ist ein Energiebündel. Sie redet schnell und gestikuliert viel, wenn sie erzählt.

Fiona

Diese junge Frau lässt gewaltig von sich hören. Denn die Musik hat das Leben von Fiona Rabeneck verändert.

Kim

Kim Böhnisch ist zehn Minuten vor dem vereinbarten Termin da. Er öffnet die Tür, holt den Schulleiter dazu, organisiert einen Raum und kommt schnell auf den Punkt.

Lulieta

Schon seit ihrem 12. Lebensjahr engagiert sich Lulieta in einem Jugendzentrum und betreut eine Mädchengruppe. Auf dem Programm stehen Bastel-Stunden, Ausflüge und Projekte, die die Jugendlichen selbst mit Leben füllen dürfen.

Maurice

Maurice Kreuz ist 15 Jahre alt und besucht die 10. Klasse der Städtischen Gesamtschule Suderwich in Recklinghausen. Seine Lieblingsfächer sind Sport, Mathe und Physik.

Miles

Miles (18) engagiert sich im Jugendrat der Stadt Gladbeck, nimmt an Schüler-Projekten im Ausland teil und ist sehr kommunikativ. Ein echtes RuhrTalent eben.

Nadine

Gelsenkirchen – Charleston und zurück: Das wird die nächste große Reise von Nadine Bentz. Die 16-jährige Schülerin hat sich gegen zahlreiche Mitbewerber durchgesetzt und bekommt ein Bundestags-Stipendium für einen fast einjährigen USA-Aufenthalt.