News

Internationale KinderAkademie: Erlebnistour bei Bäcker Peter

20181025_104930.jpg

Was passiert eigentlich in einer Bäckerei? Wie viele Brote und Brötchen werden dort pro Nacht gebacken? Und wie entsteht denn überhaupt ein Brot?
All das erfuhren die TeilnehmerInnen der Internationalen KinderAkademie bei ihrem Besuch der gläsernen Backstube von Bäcker Peter am 24. und 25. Oktober. Sie haben innerhalb der Führung mit einem Kinderbäcker nicht nur das Wichtigste über das Bäckerhandwerk gelernt, sondern auch gemeinsam einen Brotteig hergestellt. Jede TeilnehmerIn hat dann nach seinen eigenen Vorstellungen das Haferflockenbrot mit verschiedenen Mustern verziert. Im Anschluss wurden die Brote natürlich mit nach Hause genommen.
Die Internationale KinderAkademie ist eine Kooperation zwischen der TalentMetropole Ruhr und dem Oberhausener Jugendwerk „die kurbel“, die 2018 ins Leben gerufen wurde. Innerhalb eines einjährigen Programms lernen Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 14 Jahren durch verschiedene Exkursionen im Ruhrgebiet die vier Bereiche Kultur, Wissenschaft, Politik/Soziales und Wirtschaft kennen. Das Projekt fördert junge Talente insbesondere aus den sozialen herausfordernden Stadtgebieten Oberhausens.

Zurück