Internationale KinderAkademie: Besuch im Planetarium Bochum

InternationaleKinderAkademie_Exkursion_Planetarium_Bochum_1.jpeg

So weit weg vom Ruhrgebiet waren die Teilnehmenden der Internationalen KinderAkademie noch nie! Im Rahmen der TalentTage Ruhr besuchten die Kinder das Planetarium in Bochum. Dort ging es auf Planetensafari durch das ganze Sonnensystem. Dabei entdeckten sie fantastische Planeten und Monde mit lavaspeienden Supervulkane und riesige Eiswüsten. Zum Glück ist das auf der Erde anders, denn auf unserem Planeten sind Wetter und Klima meistens doch recht angenehm. Der Vergleich mit der Erde zeigt einfach, wie toll und schützenswert unser Heimatplanet ist.

Die Internationale KinderAkademie ist eine Kooperation zwischen der Stiftung TalentMetropole Ruhr und der ZIB Bildungsoffensive - die kurbel. Innerhalb eines einjährigen Programms lernen Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 14 Jahren durch verschiedene Exkursionen im Ruhrgebiet die vier Bereiche Kultur, Politik/Soziales, Wissenschaft und Wirtschaft kennen. Das Projekt fördert junge Talente insbesondere aus den sozialen herausfordernden Stadtgebieten Oberhausens.

Zurück