#netzTalente Ruhr: Kick-Off der zweiten Fortbildungsreihe

_netzTalente_Ruhr_FB_Cover.jpg

Fake News, Hate Speech, Cybermobbing – nach dem erfolgreichen Start der #netzTalente Ruhr, startete das Projekt in einen zweiten Zyklus. Insgesamt 20 PädagogInnen von fünf Schulen aus dem Ruhrgebiet haben sich am virtuellen Kick-Off beteiligt - darunter sind die Gesamtschule Nord (Essen). die Wolfgang-Borchert Gesamtschule (Recklinghausen), die Sekundarschule Am Stoppenberg (Essen), die Franz-Dinnendahl Schule (Essen) und die Glück-Auf-Schule (Essen). Im gemeinsamen Austausch wurden Themen gesammelt und eine gemeinsame Basis geschaffen, um später möglichst vielen SchülerInnen den verantwortungsvollen Umgang mit dem Internet vermitteln zu können. Für die kommenden Wochen sind insgesamt vier Online-Module geplant, um die teilnehmenden PädagogInnen bis zur Zertifikatsübergabe zu qualifizieren.

#netzTalente Ruhr ist ein Kooperationsprojekt der TalentMetropole Ruhr mit der Stiftung Lernen durch Engagement.

Zurück