Ruhrkonferenz Themenforum #Chancen #Vielfalt #Aufstieg

20190603_133702.jpg

Unter dem Leitmotiv „Erfolgreiche Integration: Talente entdecken, Potenziale fördern“ des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration haben VertreterInnen der TalentMetropole Ruhr über Aspekte der Talentförderung in den Bereichen Kultur, Wirtschaft und Medien diskutiert.

Im Wissenschaftspark Gelsenkirchen standen für Larissa Närdemann, Bernd Kreuzinger und Benjamin Fricke besonders die langjährigen Erfahrungen und Praxiseinblicke aus dem TMR-Projekt TalentCamp Ruhr im Fokus. Gemeinsam mit über 100 Akteuren aus Talentförderung und Bildung wurde auf dieser Basis am Format der Talentwerkstätten in den Bereichen Kultur, Wirtschaft und Medien gearbeitet. Das Ministerium hat die vielfältigen Ansätze gesammelt und will in den kommenden Monaten in der Ruhrkonferenz diese vorantreiben.

Zurück