StipendienKultur Ruhr: Auftakt der neuen Veranstaltungsreihe

StipendienKultur_Ruhr_Werkstattseminar.jpg

Das Werkstattseminar ist erfolgreich als drittes Weiterbildungsmodul für LehrerInnen gestartet, die ihr Stipendienwissen vertiefen wollen. Nach den etablierten Basis- und Aufbau-Fortbildungen Stipendien nutzten sechs Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ihr erlerntes Wissen in konkretes Handeln umzusetzen und sich in der Gruppe auszutauschen.
„Das Werkstattseminar schafft Zeit und Raum: Hier kann man Ideen entwickeln und austauschen“, so eine Teilnehmerin. Die Besonderheit an dem neuen Format: Die Teilnehmerinnen bestimmten selbst, wie sie ihre Zeit einsetzten wollten. Da sie bereits über ein hohes Niveau an Stipendienwissen verfügten, ging es darum, gezielt bzw. individuelle Wissenslücken zu schließen oder Praxiserfahrungen zu sammeln

Hinweis für interessierte LehrerInnen:

Es empfiehlt sich zuvor eine Teilnahme an der Basis- und Aufbaufortbildung Stipendien. In der Basisfortbildung werden allgemeine Informationen zur Förderlandschaft vermittelt und erörtert, welche SchülerInnen potenziell für ein Stipendium in Frage kommen können. In der Aufbaufortbildung werden Auswahlkriterien der großen Förderwerke skizziert, Bewerbungsarten thematisiert und die Möglichkeiten erörtert, eine Stipendienkultur an der eigenen Schule zu initiieren.

Die nächsten Termine:

Basis-Fortbildung Stipendien
28.04.2021 10:00 - 13:00

Aufbau-Fortbildung Stipendien
11.05.2021 10:00 - 14:00

Werkstattseminar Stipendien
25.06.2021 10:00 - 14:00

Die Anmeldung erfolgt über die Projektseite: www.stipendienkulturruhr.de. Alle Angebote sind kostenlos.

StipendienKultur Ruhr ist das gemeinsame Projekt von TalentMetropole Ruhr und dem NRW-Zentrum für Talentförderung der Westfälischen Hochschule mit dem Ziel, LehrerInnen über die Möglichkeiten zu informieren, jemanden für ein Stipendium vorzuschlagen oder mit einer Empfehlung zu unterstützen, bzw. SchülerInnen beim Auswahlverfahren zu begleiten.
Das Projekt wird gefördert von der RAG-Stiftung.

Zurück