TalentCamp Ruhr 2021: Bewerbungsphase verlängert

csm_Gruppe5_6a1ca0f1df__1_.jpg

+++Update+++

Um möglichst vielen Jugendlichen die Chance zu geben, sich für das TalentCamp Ruhr zu bewerben, haben wir die Frist auf den 14.06.2021 verlängert. Damit reagieren wir auf die turbulente Lebenswirklichkeit vieler Jugendliche, die aufgrund der Pandemie vor viele Herausforderungen gestellt sind und bisher noch keine Zeit hatten, sich um die Planung der Sommerferien zu kümmern. Dazu kommt die Rückkehr in den Präsenzunterricht vor den Sommerferien, die ebenfalls eine Umstellung bedeutet.

___________________________

Vom 07.07. – 16.07.2021 haben wieder 40 Jugendliche aus dem Ruhrgebiet im Alter zwischen 14 und 16 Jahren die Möglichkeit, ihre Stärken zu entdecken und auszubauen.

Die SchülerInnen sind, soweit es die aktuellen Hygienemaßnahmen erlauben, im „Jugenbildungsstätte Welper“ in Hattingen untergebracht. Hier finden die vier Workshops statt, zwischen denen die Jugendlichen wählen können. Zusätzlich wird ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten mit Freizeitangeboten an die Ruhr, Begegnungen mit besonderen Vorbildern, einer feierlichen Abschlussveranstaltung mit Zertifikatsübergabe u.v.m.

Die Teilnahme, Übernachtung und Verpflegung sind komplett kostenlos.

Die TeilnehmerInnen profitieren nicht nur von den neuen Begegnungen und Erfahrungen, sondern auch von der langfristigen Förderung durch die anschließende Aufnahme in die TalentCommunity der TalentMetropole Ruhr.

Aufgrund der aktuellen Lage wird das TalentCamp Ruhr vorausschauend mit einem angemessenen Hygiene- und Sicherheitskonzept geplant. Dennoch behalten wir uns vor das Angebot in einem digitalen Format umzusetzen.

Weitere Informationen zum Projekt sowie die Bewerbungsunterlagen samt Empfehlungsformular finden Sie auf der Projekthomepage.

Bewerbungen sind bis zum 14.06.2021 möglich.

Zurück