TalentCamp Ruhr: Digitale Begegnung mit David Behre

d31a_neu.png

Der Weltmeister und Paralympics-Star David Behre war bereits zwei Mal im TalentCamp Ruhr zu Gast, um von seinem Unfall zu erzählen und von der Motivation, die er schließlich daraus ziehen konnte. Heute trafen sich TalentCamp Ruhr-Alumnis und -BewerberInnen online mit dem Profisportler und stellten ihm Fragen zu seiner Karriere und seinem Ehrgeiz. „Bist du wirklich jeden Tag motiviert?“, war die Frage einer Teilnehmerin. Die Message Behres: "Nicht jeden Tag, aber wer sein Ziel kennt, findet den Weg!" 
Mit seiner Energie und Motivation begeisterte David Behre, der von der BP Europa SE gefördert wird, die TeilnehmerInnen im ausgebuchten Workshop und zeigt: Es gibt Träume, für die es sich lohnt, zu kämpfen. 

Das TalentCamp Ruhr bietet in diesem Jahr ein digitales Format an, auch über die Sommerferien hinaus. Neben der Begegnung mit David Behre fand bereits eine Auftaktveranstaltung und ein Kreativ-Film Workshop statt. Es folgen u.a. ein PC-Einführungskurs, ein Programmier-Workshop und ein Workshop zu den persönlichen Lernkompetenzen.
Alle Angebote sind kostenlos. Abschließend erhalten die jungen Talente ein Zertifikat, in dem die erfolgreiche Teilnahme bestätigt wird.
Anmeldungen zu einzelnen Veranstaltungen sind noch möglich.
Hier geht’s zu den Anmeldeinformationen und dem kompletten Programm.

Zurück