TalentCamp Ruhr: Jahresabschluss für alle ehemaligen Teilnehmenden

News_-_TCR__1_.jpg

Als Jahresabschluss für das TalentCamp Ruhr fand ein Treffen für alle ehemaligen TeilnehmerInnen statt. Insgesamt 42 Jugendliche trafen sich im blue:beach in Witten – darunter waren TeilnehmerInnen aus dem Sommer 2021 und TeilnehmerInnen aus den Vorjahren.

Das Treffen gab den Jugendlichen den Raum und die Zeit, ihre gemeinsamen Erinnerungen zu feiern und die gewonnen Erfahrungen und Eindrücke für die eigenen (beruflichen) Lebensentwürfe zu sortieren. Außerdem wurden die gemeinsamen und individuellen Stärken reflektiert und der Teamgeist gestärkt. Ältere Camp-TeilnehmerInnen berichteten von ihrem Bildungsweg und inspirierten so jüngere TeilnehmerInnen. Das Treffen fand in Kooperation mit Changewriter e.V. statt, die das Angebot mit kreativen Methoden unterstützen.

Im TalentCamp Ruhr und dem zugehörigen Alumni-Programm werden die Jugendlichen darin gefördert, ihre Stärken zu erkennen und zu reflektieren. Der gemeinsame Austausch untereinander und mit ExpertInnen, die methodisch und inhaltlich vielfältigen Workshop-Angebote und Besichtigungen sowie die Möglichkeit zu Einzelgesprächen, sind hilfreiche Wegbereiter bei der persönlichen Entwicklung und beruflichen Zukunft der Jugendlichen.
Alle Angebote sind kostenlos.

Beim TalentCamp Ruhr-Alumnitreffen galt die 3G-Regel: Der Zugang war nur für vollständig geimpfte, genesene oder getestete Personen möglich. Teilnehmende die nicht vollständig geimpft oder genesen waren, mussten einen maximal 24 Stunden alten Testnachweis mitführen.

Zurück