TalentMesse Ruhr: 2.000 SchülerInnen lernten potenzielle ArbeitgeberInnen kennen

TalentMesseRuhr_VeltinsArena.jpg

Messe für Ausbildung & Studium in der VELTINS-Arena

Was möchte ich nach der Schule machen? Ist eine Ausbildung oder ein duales Studium das Richtige für mich? Und welche Unternehmen in meiner Nähe kommen als ArbeitgeberInnen in Frage? Bei der TalentMesse Ruhr stellten heute in der VELTNIS-Arena in Gelsenkirchen 60 Unternehmen, Hochschulen und Initiativen ihre Angebote für die Fachkräfte von morgen vor. Die Messe findet jedes Jahr im Rahmen der Veranstaltungsreihe TalentTage Ruhr statt. SchülerInnen aus dem Ruhrgebiet informierten sich bei den Ausstellern über aktuelle Ausbildungsangebote und duale Studiengänge in der Umgebung. Viele TeilnehmerInnen nutzten die Gelegenheit, mit Azubis zu sprechen und sie zu ihrem Arbeitsalltag zu befragen. Andere erkundigten sich bei Hochschulen nach passenden Fächern und Vertiefungsmöglichkeiten.

Als Aussteller mit dabei waren unter anderem die Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW), Lidl Vertriebs- GmbH & Co.KG und thyssenkrupp Electrical Steel GmbH.

Umfangreiches Hygienekonzept machte Präsenz-Messe möglich

Die Messe fand in diesem Jahr mit einer kleineren Besucher- und Ausstellerzahl statt. Es galt die 3G-Regel und alle TeilnehmerInnen wurden vorab registriert.

Die TalentMesse Ruhr ist Teil der Veranstaltungsreihe TalentTage Ruhr und wird von der TalentMetropole Ruhr veranstaltet.

Mehr Informationen auf www.talentmesseruhr.de

Zurück