TalentWerkstätten für Jugendliche im Ruhrgebiet: Start der Herbst-Edition

News_TW_Herbst_Start.jpg

30 Jugendliche aus dem Ruhrgebiet, vorwiegend mit Einwanderungsgeschichte, erleben vom 10.10.2021 - 16.10.2021 endlich wieder eine Bildungsfreizeit in Präsenz. Das Projekt TalentWerkstätten für Jugendliche im Ruhrgebiet der TalentMetropole Ruhr findet dieses Mal in der Jugendherberge im Landschaftspark Duisburg-Nord statt und bietet den TeilnehmerInnen praxisorientierte Workshops, ein umfangreiches Freizeitprogramm und viele neue Freundschaften. Zur Auswahl stehen die Lerninhalte Demokratie & Medien, Kultur & Sport und Wirtschaft. Das Besondere: Die Gruppen bestehen aus SchülerInnen von verschiedenen Schulformen und im unterschiedlichen Alter von 12 bis 19 Jahren. Alle lernen hier mit- und voneinander, entdeckten oder vertieften persönliche Talente.

Die Workshops finden jeden Tag von 9.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Drumherum gibt es ein Rahmenprogramm mit Freizeitspielen und Lagerfeuerabenden. Am Mittwoch, den 13.10.2021 bekommen die SchülerInnen in ihren Kursen von 10.00 bis 12.00 Uhr Besuch von erfahrenen Gästen, die aus ihrem persönlichen Alltag zu den Workshop-Themen berichten und die Jugendlichen motivieren, an ihre Ziele zu glauben. Im Anschluss folgt ab 13.30 eine Rally im Landschaftspark.

Die TalentWerkstätten der TalentMetropole Ruhr wurden als Projekt der Ruhr-Konferenz ausgewählt. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) fördert das Vorhaben bis Ende 2021.

Zurück