Dialog_mit_der_Jugend_Siemens_22_02_19__10__bearbeitet.jpg

FÄLLT AUS - Der Dialog mit der Jugend bei der KÖTTER GmbH & Co. KG

Datum:
02.04.2020 von 14:00-17:30 Uhr
Adresse/Stadt:

Essen

Projekt der TMR:
Dialog mit der Jugend

Die TalentMetropole Ruhr lädt jedes Jahr SchülerInnen ein, Unternehmen kennenzulernen und mit Vorstandsvorsitzenden oder GeschäftsführerInnen zu diskutieren. Auf dem Stundenplan stehen Wirtschaftsfragen und Zukunftsthemen.

Seit der Gründung 1934 als Westdeutscher Wach- und Schutzdienst Fritz Kötter ist KÖTTER Services ein konzernunabhängiges Familienunternehmen. Der Gruppen-umsatz 2018 betrug 540 Mio. EUR. Zurzeit sind bundesweit in mehr als 90 Niederlassungen an über 50 Standorten 18.500 KÖTTER Mitarbeiter für Kunden tätig. Zum Dialog mit der Jugend lädt Friedrich P. Kötter, der gemeinsam mit seiner Schwester Martina Kötter die Tradition des Familienunternehmens in mittlerweile dritter Generation fortsetzt, die Jugendlichen ein, das Unternehmen und die Dienstleistungsbranche kennenzulernen und steht selbst für die Diskussion zur Verfügung.

Die Begegnungsreihe bietet eine praxisnahe Ergänzung zu ökonomischen Unterrichtsinhalten der Oberstufe.
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.