Der Dialog mit der Jugend bei der Pilkington Deutschland AG

06.02.2020 13:30 - 17:00 Uhr

Gladbeck

Die TalentMetropole Ruhr lädt jedes Jahr SchülerInnen ein, Unternehmen kennenzulernen und mit Vorstandsvorsitzenden oder GeschäftsführerInnen zu diskutieren. Auf dem Stundenplan stehen Wirtschaftsfragen und Zukunftsthemen.

Die NSG Group, zu der Pilkington seit 2006 gehört, ist einer der weltweit führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten für die Bereiche Architectural (Glas für Neubauten, Renovation und Solaranwendungen), Automotive (Erstausrüster- und Fahrzeugglasersatzteilgeschäft) und Technical Glass (das umfasst eine breite Palette hoch veredelter Gläser für Displays, Optoelektronik sowie Glasfaserprodukte). Das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 4,8 Mrd. Euro beschäftigt weltweit etwa 27.000 Mitarbeiter. Die NSG Group hat Produktionsstandorte in 28 Ländern und Vertriebsaktivitäten in 105 Ländern. Sie besitzt bzw. ist beteiligt an weltweit 26 Floatglaslinien. Dr. Christian Quenett, Vorstand der Pilkington Deutschland AG und Mitglied der Geschäftsführung der Pilkington Holding GmbH, lädt die Schülerinnen und Schüler des Ruhrgebietes ein, das Flachglaswerk in Gladbeck kennenzulernen und alle Fragen rund ums Thema Glas sowie Wirtschaftsfragen und Berufschancen zu diskutieren.

Die Begegnungsreihe bietet eine praxisnahe Ergänzung zu ökonomischen Unterrichtsinhalten der Oberstufe.
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie hier.