TalentCamp Ruhr

Digitale Workshop-Angebote für Alumnis und BewerberInnen des TalentCamp Ruhr ersetzen bis auf Weiteres die Präsenzangebote.

Das TalentCamp Ruhr 2020 entfällt in diesem Jahr. Das zugehörige Alumni-Programm kann nicht wie geplant in Form von Präsenzveranstaltungen stattfinden. Weil wir engagierte und leistungsorientierte Talente auf ihrem Bildungsweg fördern und nachhaltig unterstützen möchten, haben wir ein alternatives Konzept entwickelt, das die Talentförderung auf digitalem Wege weiterhin ermöglicht.
Die diesjährigen BewerberInnen und die ehemaligen Camp-TeilnehmerInnen können an einem umfangreichen digitalen Workshop-Angebot teilnehmen, welches einen besonderen Fokus auf die Bereiche Selbstmotivation und Empowerment legt.

Alle Angebote sind kostenlos. Abschließend erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat, in dem die erfolgreiche Teilnahme bestätigt wird.

Anmeldungen sind ganz einfach per Mail, WhatsApp oder Telefon bei Larissa Närdemann möglich: naerdemanntalentmetropoleruhrde und 0151 – 62786294

Das Programm 2020

Datum Uhrzeit Inhalte  
Sonntag, 28.06.2020 14:00 – 15:00 Auftaktveranstaltung TMR
08.07. - 10.07.2020 + Folgetermine 10:00 – 12:00 Kreativ-Filmworkshop: Dein Filmstudio in der Hosentasche TMR + Denise Förster (u.a. Filmregisseurin) & Jan Gießmann (u.a. Sounddesigner
Donnerstag, 23.07.2020 14:00 – 15:00 Begegnung mit David Behre: Don't dream it - be it! TMR + BP
Dienstag, 04.08.2020 10:30 – 12:30 PC-Einführungskurs: Orientierung am PC und im Netz TMR + Marc Velten (MedienMonster)
Montag, 10.08.2020 + ggf. Folgetermin am 11.08.2020 10:00 – 14:00 Scratch: Einfach Programmieren TMR + Judith Lange (zdi-Netzwerk IST.Bochum)
Freitag, 18.09.2020 16:00 – 18:00 Lernkompetenzen: Welcher Lerntyp bin ich? TMR + Christoph Masuch & Harald Barduhn (NRW-Zentrum für Talentförderung)
Sonntag, 22.11.2020 N.N. Rückblick und Ausblick TMR

Das TalentCamp Ruhr

Unser Sommerferien-Angebot TalentCamp Ruhr bietet Jugendlichen zwischen 14 und 16 Jahren zehn Tage lang ein volles Programm: SchülerInnen aus dem gesamten Ruhrgebiet entdecken in vier Workshops ihre Stärken und probieren sich aus. Und das alles kostenlos! Dazu gibt’s ein Freizeitprogramm mit Musik-Sessions, Slackline, Beach-Volleyball und vielem mehr.
Die SchülerInnen sind im „Haus Heege“ auf dem Campus der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen untergebracht. Hier finden die vier Workshops statt, zwischen denen die Jugendlichen wählen können. Nachmittags stehen abwechslungsreiche Aktivitäten auf dem Programm, das von allen mitgestaltet werden kann, sowie ein gemeinsamer Ausflug zum Badesee.
Zum feierlichen Abschluss präsentieren die TeilnehmerInnen in der VELTINS-Arena auf Schalke die Ergebnisse aus ihren Workshops vor Verwandten, FreundInnen und Förderern des TalentCamps Ruhr. Die TalentMetropole Ruhr hält den Kontakt mit den Jugendlichen und fördert sie bei anschließenden Alumni-Treffen in Richtung Ausbildung oder Studium.

Bewerbungsverfahren:

Wer am TalentCamp Ruhr teilnehmen möchte, braucht keine herausragenden Noten. Ein Motivations- und ein Empfehlungsschreiben sind jedoch notwendig.

1.

Der/die interessierte SchülerIn holt sich die Bewerbungsunterlagen hier unten und füllt sie aus

2.

Eine Person, die nicht mit dem/r SchülerIn verwandt ist, füllt das Empfehlungsschreiben aus (z.B. LehrerIn, TrainerIn, SchulsozialarbeiterIn u a.)

3.

Beides per Mail oder Post an naerdemanntalentmetropoleruhrde 

4.

Bei Fragen gerne an Larissa Närdemann wenden (auch per WhatsApp)

Impressionen

Ihre Ansprechpartnerin:
Larissa Närdemann

0209 - 155 150-26 // 0151 - 62786294