Talente entdecken

Die TalentTage Ruhr machen nicht nur jedes Jahr während der 11 Tage zwischen Sommer- und Herbstferien herausragende Bildungsangebote sichtbar, sondern bringen nun auch ausgewählte Projekte unter dem Motto „Talente entdecken“ an Schulen im Ruhrgebiet.  
Diese Projekte zeichnet aus, dass sie bereits in der Bildungslandschaft etabliert und KooperationspartnerInnen der TalentMetropole Ruhr sind. Sie sind so konzipiert, dass die Materialien und TrainerInnen an die Schule kommen und dort vor Ort durchgeführt werden können.

Berufsorientierungstraining

Gemeinsam mit dem Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V., der Regionaldirektion NRW der Agentur für Arbeit sowie SCHULEWIRTSCHAFT NRW werden im gesamten Ruhrgebiet Veranstaltungen durchgeführt, in denen sich SchülerInnen der 7. Klasse an einzelnen Stationen ausprobieren und ihre Stärken und berufliche Interessen entdecken können. Elektrokabel montieren, Modelhäuser bauen oder Holzwürfel sägen – praktische Übungen stehen dabei im Mittelpunkt.

Berufsparcours

Der Berufsparcours, der gemeinsam mit dem Technikzentrum Minden-Lübbecke e.V., der Regionaldirektion NRW der Agentur für Arbeit sowie SCHULEWIRTSCHAFT NRW durchgeführt wird, richtet sich an SchülerInnen der 9. und 10. Klasse. In einer Art Minipraktikum bearbeiten die Jugendlichen konkrete Arbeitsproben, die ihnen von den lokalen ArbeitgeberInnen gestellt werden. So testen die jungen Talente praxisorientiert ihre Stärken und Fähigkeiten in 16 Berufsfeldern – von Medien über Logistik bis IT. Gleichzeitig können ArbeitgeberInnen dabei ihre potenziellen Fachkräfte von morgen finden.

TalentMobil

Spannende technische Experimente, neugierig machende Versuche und praxisbezogene Einblicke in Berufs- und Studienmöglichkeiten! Auf seiner Tour durch die Schulen der Region leistet das TalentMobil einen wichtigen Beitrag zur Berufsorientierung im MINT-Bereich. 
Die Kooperation der TalentTage Ruhr mit der Hochschule Bochum und den zdi-Netzwerken IST.Bochum, MINT Herne und MINT.Regio 
unterstützt dabei, bei SchülerInnen technisches Interesse zu wecken und ermöglicht es jungen Menschen dadurch, ihre eigenen Stärken im MINT-Bereich weiter auszubauen. Die Angebote, mit denen sich das TalentMobil an SchülerInnen ab der siebten Klasse wendet, reichen von 3D-Druck und New Energy World über LEGO-Robotik bis hin zu Scratch oder der (De-)Montage eines 4-Takt-Motors.

Bildungsfestival

Das Bildungsfestival ist Deutschlands größte Bildungskonferenz von Jugendlichen für Jugendliche, welches jedes Jahr im Sommer im Ruhrgebiet stattfindet. Dort zeigen Schulgruppen ihre Ergebnisse, die sie in Projekten zu Themen wie Nachhaltigkeit, Diversität und Persönlichkeitsentwicklung erarbeitet haben und inspirieren sich gegenseitig mit ihren Ideen. Darüber hinaus kommen jedes Jahr Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft, die die TeilnehmerInnen mit neuen Ideen begeistern und inspirieren. In diesem Jahr wird das Bildungsfestival erstmals digital vom 19.-20. Juni stattfinden und Teil der TalentTage Ruhr sein. Wir freuen uns, den Teilnehmenden sowie Ihren Bezugspersonen über das Festival hinaus konkrete Förderangebote bieten zu können und sie bei ihrem Bildungsaufstieg zu begleiten.

Impressionen

  • Talentmobil_2020__28_.jpg
  • 20200921_105006.jpg
  • 20200915_110627.jpg
  • TalentTage16_09_20_Talentparcours__8_.jpg