Erfolgsstories

Im Ruhrgebiet gibt es eine Vielzahl junger Talente, die durch gezielte Förderung ihren Weg machen. Lerne sie kennen und bekomme Ideen für deine eigene berufliche Zukunft.

Maurice

Schüler

TalentCamp Ruhr

Maurice Kreuz, Städtische Gesamtschule Suderwich in Recklinghausen

Maurice Kreuz ist 15 Jahre alt und besucht die 10. Klasse der Städtischen Gesamtschule Suderwich in Recklinghausen. Seine Lieblingsfächer sind Sport, Mathe und Physik. Im Grunde genommen ist für ihn aber  alles interessant, was ihm einen Mehrwert bietet. Bei technischen Themen, bei denen er selbst Überlegungen anstellt und tätig wird, aber auch bei sportlichen Freizeitaktivitäten  ist Maurice immer ganz vorne mit dabei.

Das hat auch Maurices Klassenlehrer erkannt - und machte ihn auf das TalentCamp Ruhr aufmerksam. Schließlich ist der 15-Jährige ein Multi-Talent, das bereits mehrfach geehrt worden ist und sogar zum Klassenbesten aufstieg. „Ich habe richtig reingeklotzt und dementsprechend die Noten dafür bekommen. Mein ganzer Schnitt hat sich zu einem guten Einser-Schnitt verbessert.“ Einen genauen Berufswunsch hat der zielstrebige Maurice auch schon: Er möchte Kraftfahrzeugmechatroniker werden. Ein erstes Praktikum  in diesem Bereich hat er bereits absolviert.

Was Maurice antreibt, ist der Wunsch,  sich stetig weiterzuentwickeln. Genau deshalb hat er sich im TalentCamp Ruhr mit dem Thema Nachhaltigkeit beschäftigt. Hier lernte er aus einem alten Lederkoffer einen Gürtel zu machen, Vasen aus alten Flaschen und sogar eine Hängematte herzustellen.

Sein Fazit nach zwei Wochen Sommer-Feriencamp im Ruhrgebiet:  „Ich habe viele neue Freunde gefunden, die ich in Zukunft auch treffen werde. Ich bin froh, dass ich die Gelegenheit genutzt habe und gute Erfahrungen mitnehme, die mich in meinem Vorhaben noch weiter gestärkt haben.“

Made with im Ruhrgebiet by Wert Eins