Zum Hauptinhalt springen

TALENTPERSPEKTIVEN RUHR

Zielgruppe

Vertreter:innen aus (Hoch-)Schulen, Unternehmen, Kommunen, Verbänden, Vereinen etc.

Themen

Aktuelle Bildungsthemen, die für das Ruhrgebiet relevant sind

Format

(digitale) Fachtagung,
fachlicher Abschluss der
TalentTage Ruhr

Ziel

Kennenlernen und Austausch neuer Talentförder-Ansätze und innovativer Best Practice-Beispiele

Das Thema der TalentPerspektiven Ruhr 2022 lautete:
„Ergänzende Talentförderung für Schule, Ausbildung und Studium“.
Rund 130 Interessierte nahmen an der digitalen Fachtagung teil und informierten sich über innovative Freizeitprogramme.

„Wenn ich nicht an den Ferienprogrammen der TalentMetropoleRuhr teilgenommen hätte, wäre ich in den Sommerferien zu Hause geblieben“, berichtet die 18-jährige Jamie. Wie ihr geht es vielen weniger privilegierten Kindern und Jugendlichen im Ruhrgebiet. In langen Schulferien können sich herkunftsbezogene Unterschiede  verschärfen und sich negativ auf die Bildungsentwicklung junger Menschen auswirken. Doch seit einigen Jahren gibt es im Ruhrgebiet zahlreiche Akteure, die innovative Freizeitprogramme durchführen. Die TalentPerspektiven Ruhr lenkten den Blick auf die Frage, warum diese Projekte immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Alles lesen

ÜBER DIE TALENTPERSPEKTIVEN RUHR

Kurz erklärt

Die Tagungsreihe TalentPerspektiven Ruhr gibt Anregungen zu aktuellen Bildungsthemen und -fragestellungen. Im Mittelpunkt steht stets der Meinungsaustausch über (Aus-)Bildung in der Region, die Diskussion über Talentförder-Ansätze und innovative Best Practice-Beispiele.
Expertinnen und Experten aus verschiedenen Bildungseinrichtungen, Schulen, Hochschulen, Unternehmen, Verbänden und Vereinen treffen in Themenpanels auf unterschiedliche Schwerpunkte oder Praxisbeispiele – immer mit dem Ziel, eigene Erfahrung einzubringen, vorbildliche Ansätze zu adaptieren und weiterzuentwickeln. Die TalentPerspektiven Ruhr finden seit 2013 jährlich als fachlicher Abschluss der TalentTage Ruhr statt. Die Fachtagung richtet sich an alle Interessierten, die sich mit dem Thema Bildung im Ruhrgebiet beschäftigen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

In diesem Jahr feiern wir das zehnjährige Jubiläum der TalentMetropole Ruhr mit zwei großen Veranstaltungen, dem TalentFestival und dem TalentAward Ruhr. Die nächste Fachtagung TalentPerspektiven Ruhr ist daher für das Jahr 2024 geplant.

AUS DEM PROJEKT

Sie interessieren sich für die TalentPerspektiven Ruhr, wollen mehr erfahren und konkrete Einblicke in das Projekt erhalten?
Dann werfen Sie doch einen Blick in unsere News und verschaffen sich einen Überblick! 

 

Für mehr Bildungsgerechtigkeit im Ruhrgebiet

TalentTage Ruhr

Die RAG-Stiftung setzt ihre langjährige Förderung der TalentTage Ruhr fort.

10 Jahre TalentMetropole Ruhr: Festschrift zum Jubiläum

TalentFestival

In einem Interview gibt die Geschäftsführerin Dr. Britta L. Schröder Einblicke in eine Dekade voller Erfolge, Netzwerkbildung und mehr…

TalentPerspektiven Ruhr 2022

TalentPerspektiven Ruhr

In einer einführenden Diskussionsrunde wurde gemeinsam mit Talent Jamie und dem Leiter des NRW-Zentrums für Talentförderung Marcus Kottmann die…

SIE SUCHEN WEITERE INSPIRATIONEN?
Informieren Sie sich jetzt über unsere weiteren Projekte!

GALERIEN

DOWNLOADS

Ihr Ansprechpartner

Kerstin Franz

0209 155150-17 | Mobil: 0175 6665888
franz@talentmetropoleruhr.de

Veranstalter

Das Leitprojekt Bildung